Sie sind hier: Angebote / Behindertenhilfe / Integrative Kindergärten

Ansprechpartner

Frau
Judith Gräser

Tel.: 03573 80941 02
Fax: 03573 80941 00
j.graeser@
drk-lausitz.de

Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

Integrative Kindergärten

Kleiner Junge
Foto: A. Zelck / DRK

„Alle sind gleich – alle sind verschieden“:  Ziel von Integrativen Kindergärten ist es, dass alle Kinder gemeinsam aufwachsen und soziale Integration erfahren.

Im gemeinsamen Spiel und Lernen wird Kindern mit Behinderungen, Entwicklungsverzögerung oder anderen Auffälligkeiten und Kindern ohne Behinderungen der Umgang mit Stärken und Schwächen anderer vermittelt.

Gegenseitige Hilfe und Miteinander sollen den Alltag aller Kinder prägen. Das DRK versteht Integration als wechselseitigen Prozess, in dem sich alle Beteiligten weiterentwickeln. Durch Ermutigung, Anregung, Anleitung, Hilfe und Unterstützung können sich die Kinder zu selbständigen und selbstbewusst handelnden Persönlichkeiten entwickeln. Der tägliche Umgang miteinander ermöglicht es den Kindern, sich in ihrer Persönlichkeit und Andersartigkeit tolerieren zu lernen und zu akzeptieren.

Junge badet in bunten Bällen
Foto: M. Eram / DRK

Über die Kosten und Bedingungen informiert Sie gerne der DRK-Kreisverband Lausitz e.V. In der rechten Spalten finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Hier gehts zu unserer Integrations-Kita "Zwergenhand" in Großräschen ...

zum Seitenanfang